Wer bin ich?

Philosophie einer guten Küche

Was ist bei einer guten Küche von elementarer Bedeutung? Nach meinem Verständnis steht bei einer guten Küche die Wertschätzung aller Produkte an erster Stelle. Dazu gehört nicht nur eine unabdingbar hohe Güte und Qualität der gewählten Lebensmittel, sondern auch ein Verständnis für Nachhaltigkeit und Regionalität. Diese Grundüberzeugung ist das Fundament und die Herangehensweise meiner Küche, welche mich seit jeher begeleitet und die Voraussetzung meines Kochens ist.

Ein kleiner Auszug meines beruflichen Werdegangs:

  • Aufgewachsen in einem kleinen badischen Dorf an der Hohenzollerischen Grenze auf einem Bauernhof.
  • Landwirschaftliche Lehre mit Abschluß auf dem eigenen Bauernhof.
  • Dem Wandel der Zeit unterworfen: Kaufmännische Lehre in einem Industriebetrieb mit einem Abschluß in der Kochlehre in renomierten Häusern.
  • Abschluß im Ausbildungscenter des BW-Hotels und Gaststättenverbandes in Überkingen.
  • Küchenmeisterprüfung in der Bavarie-Hotelfachschule in Altötting
  • 20 Jahre selbstständiger Gastronom in verschiedenen Häusern.
  • Leiter einer Großküche mit Partyservice